Visuelles Design


Stefanie Messerschmidt


Design sehe ich als Destillat aus der Wahrnehmung einer Marke, dessen Botschaft und der Visualisierung. Es sollte gut strukturiert sein, Sinn für’s Detail zeigen und die inneren Werte der Marke nach außen transportieren.

Neugier, Emotionen und auch moderne technische Möglichkeiten sind elementare Voraussetzungen um Produkte kreativ und nachhaltig zu gestalten. 

Meine Leidenschaft für Printprodukte bildet eine Brücke zum digitalen Marketing, sodass Print und Non-Print gemeinsam miteinander interagieren sollten. Beide Bereiche befruchten sich für mich gegenseitig und sind untrennbar miteinander verbunden.